Jahresrückblick 2017

Tennis

Mannschaftsmeisterschaft Kreis West

Kreisliga B   Herren 45/1 Platz 2

Schnettgen Herbert, Theiser Christian, Wiesner Michael, Köhsler Reinhard,

Poustka Fred, Klaus Christian

Kreisliga C   Herren 45/2  Platz 3

Pfeiffer Gernot, Kaßberger Günther, Hellerschmid Werner, Benk Christian,

Schweiger Josef, Grünberger Klaus, Karolyi Michael

Kreisliga B  

Damen 35     Platz 2

Flexl Renate, Klaus Ulla, Eidenberger Helene

Kreisliga C  

Herren 60     Platz 2

Zeitelhofer Wolfgang, Hirner Reinhard, Enzenhofer Karl, Wurzer Helmut,

Gusner Johann,

AGA - CUP in Ardagger

Platz 1 Ardagger

Platz 2  Grein

Platz 3  ASK Amstetten

22 Teilnehmer (15 Herren u. 7 Damen)

MIXED Bewerb

Heuer kein Bewerb durchgeführt

Vereinsmeisterschaft Herren Einzel

26 Teilnehmer

Sieger A Bewerb   

Finale gewinnt Pfeiffer Gernot gegen Theiser Christian

Sieger B Bewerb  

Finale gewinnt Schweiger Sepp gegen Löb Fritz

Vereinsmeisterschaft Damen EINZEL

5 Teilnehmerinnen

Köhsler Petra gewinnt die VM der Damen vor Brandstetter Monika und Rittmansberger Erni.

Vereinsmeisterschaft Senioren EINZEL

18 Teilnehmer

Sieger A Bewerb   

Finale gewinnt Theiser Christian gegen Pfeiffer Gernot

Sieger B Bewerb  

Finale gewinnt Löb Fritz gegen Wurzer Helmut

Senioren DOPPEL

24 Teilnehmer

1 Platz                                                                                             Games

Korn Leopold / Zeitelhofer Wolf                       22 Punkte  139/45  +94

2 Platz          

Nöster Reinhard / Schauer Walter                     18 Punkte  133/79  +54

3 Platz          

Löb Fritz / Zehetgruber Christian                        16 Punkte  113/72   +41

Ranglistenspiele

Damen: leider keine Forderungen

Herren: 11 Forderungen

MARTINI SCHNAPSEN der ASK Senioren

Unter der hervorragenden Regie von Schlager Harald und Korn Leopold

kämpften 24 Senioren um den Siegespokal bzw. um den Pummerlkönig.

Sieger: Gusner Johann

Pummerlkönig: Palmanshofer Gerhard

Stocksport

NÖ Cup

1. Runde                  

Sieg gegen Union Amstetten und somit Aufstieg in die 2. Runde

Niederlage gegen Hofamt Priel >  LEIDER AUSGESCHIEDEN.

Endergebnis Bezirkscup Gruppe D:

 

Vereinsname

SP

Quotient

St+

St-

S+

S-

P+

1.

ASK Amstetten1

8

1,444

816

565

60

36

17

2.

ESV Eisenreichdornach                       

8

1,644

840

511

60

36

14

3.

Union Amstetten

8

1,063

740

696

57

39

14

4.

ESV Euratsfeld

8

0,701

576

822

41

55

10

5.

Die Wildschützen

8

0,573

509

887

22

74

1

 

Gratulation zum Aufstieg in Gruppe C

Turniere

bei insgesamt 28 Turnieren gestartet

Asphaltturnier des ASK Amstetten

Es nahmen 26 Gastmannschaften teil.

"Bratlschiessen"

mit 20 Stockschützen/innen